Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Zum "Internationalen Jahr für Obst und Gemüse" finden Sie auf dieser Seite eine bunte Mischung aktueller Themen zu Obst und Gemüse vom Acker bis zum Teller.

Buntes Logo mit Text Internationales Jahr für Obst und Gemüse 2021

Die vereinten Nationen erklärten das Jahr 2021 zum "Internationalen Jahr für Obst und Gemüse". Denn wer regelmäßig Obst und Gemüse genießt, tut sich selbst und unserer Erde etwas Gutes: Obst und Gemüse bringen Farbe, Geschmack und gesunde Inhaltsstoffe auf den Tisch. Sie haben außerdem eine günstige Umweltbilanz. Diese Effekte leiden jedoch, wenn schrumpelige Äpfel, welk gewordene Salate oder krumme Gurken im Abfall statt auf dem Teller landen. Auch das soll sich 2021 durch mehr Wertschätzung von Obst und Gemüse ändern. 

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite Appetit auf diese wichtige Lebensmittelgruppe machen. Dazu stellen wir Ihnen das ganze Jahr über Informationen rund um den klugen Einkauf, die richtige Lagerung und die einfache und leckere Zubereitung von Obst und Gemüse vor. Schauen Sie regelmäßig vorbei, dann erhalten Sie viele Anregungen für einen bunten Alltag.

okrasyuk / adobe.stock.com

Tipp im Juni

Erntezeit für Früchte und Wildpflanzen in der Stadt

Frische Kräuter am Wegesrand, Früchte und Nüsse an Sträuchern und Bäumen. Halten Sie beim nächsten Spaziergang Ausschau nach Essbarem in Ihrer Stadt. Oder suchen Sie gezielt ausgewiesene Sammelplätze auf. Wie Sie die finden und worauf beim Ernten auf öffentlichen Flächen zu achten ist, erfahren Sie in der folgenden Übersicht.

Ernten auf öffentlichen Flächen

Rund um Einkauf, Lagerung und Zubereitung

Süßkirschen

Frisch schmecken sie am besten

Peter Meyer/BLE

Anfang Juni ist es soweit und heimische Ware kommt in größeren Mengen auf den Markt.

mehr...
Vom Acker bis zum Teller

Salate: Sortiment

Salat – die beliebtesten Sorten im Überblick

Kiste mit verschiedenen Blattsalaten
ExQuisine / Fotolia.com

Gekraust oder glatt, rot oder grün, mild oder kräftig im Geschmack – das Angebot an Salaten ist vielfältig, zu jeder Jahreszeit.

mehr...
Nachhaltiger Konsum

Wochenmarkt

Regional und Bio sicher erkennen?

Gemüsestand auf dem Wochenmarkt direkt vom Erzeuger
VRD / Fotolia.com

Auf dem Wochenmarkt gibt es Gemüse, Obst, Käse, Wurst und andere Lebensmittel – direkt vom Verkäufer. Doch das garantiert nicht, dass die Produkte regional oder ökologisch erzeugt wurden.

mehr...
Vom Acker bis zum Teller

Hülsenfrüchte: Gesund essen

Was macht Hülsenfrüchte so wertvoll?

Mädchen hält geöffnete Erbsenschote vor das Gesicht
Tatyana Gladskih / Fotolia.com

Gute Noten für Hülsenfrüchte und Sojabohnen – und das nicht nur wegen des Geschmacks! Vollgepackt mit wertvollen Inhaltsstoffen leisten sie einen wichtigen Beitrag zur gesunden Ernährung.

mehr...
Obst und Gemüse angeschnitten
iStock.com / SerAlexVi

Einfache Sprache

Welches Obst und Gemüse hat wann Saison?

Der Saisonkalender zeigt auf einen Blick, wann welches Obst und Gemüse bei uns Saison hat. Auch im Winter gibt es viele Arten, die bei uns wachsen.

Alle Infos zum Saisonkalender​​​​​​

tunedin / adobe.stock.com

Zu gut für die Tonne

Faktenblatt Paprika

Sie wollen einen persönlichen Beitrag gegen Lebensmittelverschwendung leisten? Dann besuchen Sie die Website von "Zu gut für die Tonne". Dort finden Sie viele praktische Tipps, zum Beispiel in der Reihe "Faktenblätter zu Obst & Gemüse". Holen Sie sich jetzt im Faktenblatt Paprika Anregungen zur richtigen Lagerung, zum Haltbarmachen und für die Resteverwertung. 

Faktenblatt Paprika

Internationales Jahr für Obst und Gemüse auf "Zu gut für die Tonne"

DGE e. V./Fit im Alter

IN FORM

Rezept des Monats mit Blumenkohl und Brokkoli

Blumenkohl oder Brokkoli? Sie müssen sich gar nicht entscheiden. Kombinieren Sie doch einfach beide Gemüse. Die haben jetzt bei uns Saison und kommen frisch vom Feld in den Handel. In einem bunten Auflauf mit neuen Kartoffeln und einer cremigen Bechamelsoße schmecken sie der ganzen Familie.

Blumenkohl-Brokkoli-Kartoffel-Auflauf

Rund um Gesundheit und Fitness

Trendlebensmittel

Wiederentdeckte Sommergemüse

Omas Sommergemüse frisch aufgetischt

Portulak, Mairüben, Mangold und Stielmus nebeneinander
oxie99, womue, Brad Pict, silencefoto / Fotolia.com

Lange Zeit waren sie fast vergessen, doch nun sind sie wieder in Mode gekommen. Die Rede ist von Gemüsearten wie Mairübe, Mangold, Portulak und Stielmus.

mehr...
Ernährungswissen

Das Beste aus dem Essen

Sich selbst gut versorgen

Junge Frau schiebt Einkaufswagen
stokkete / stock.adobe.com

Unser Essen liefert dem Körper wichtige Nährstoffe. Doch es soll auch gut schmecken, gesund und nachhaltig sein – das zeigen die Daten des Ernährungsreports 2020.

mehr...

Was Verbraucher wollen

Regional und nachhaltig, aber günstig

Ein Suppenlöffel wird über einem hochkant stehenden Taschrechner mit einer Kartoffel und Münzen ausbalanciert
pixabay

Auch wenn Regionalität und Nachhaltigkeit beim Einkauf eine immer größere Rolle spielen, achten die Deutschen nach wie vor auf den Preis.

mehr...
Ernährungspyramide

App: Was ich esse

Ernährungspyramide als App

Frau mit Tablet isst Salat
alliance / Fotolia.com

Wer sein Essverhalten verbessern möchte, kommt um die Frage nicht herum. Die App „Was ich esse“ hilft, genauer unter die Lupe zu nehmen, was und wie viel tagsüber auf dem Teller landete.

mehr...
Selbsterntegarten: Gemueseanbau auf einem Acker
iStock.com / NoDerog

Anbau und Erzeugung

Woher kommt mein Obst und Gemüse?

Wie arbeiten Obst- und Gemüsebauern? Welche Arten und Sorten wachsen bei uns? Wie kann ich selber Obst und Gemüse anbauen? Auf den Seiten des Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) finden Sie anschauliche Erklärungen, bunte Pflanzenporträts und praktische Tipps.

Internationales Jahr für Obst und Gemüse auf "Bundesinformationszentrum Landwirtschaft"

Bildung

Obst und Gemüse als Gesichter auf Gabeln gespießt
ChantalS / Fotolia.com
Echt unterrichtsreif:
Themenportal
"Bildung und Schule"
Gemüse und Obst

Gemüse und Obst schmecken nicht nur lecker. Sie bieten auch jede Menge Stoff für einen spannenden Unterricht.

mehr...